Über Metz Fahrschulen

Erfolgreich, unterhaltsam und effizient zum Führerschein

METZ Fahrschulen hat ein Konzept erarbeitet, dass es sowohl Schülern als auch viel beschäftigten Berufstätigen ermöglicht, ihren Traum vom Führerschein diverser Fahrzeugklassen zu verwirklichen. Wir bieten vom begleiteten Fahren ab 17 bis hin zum Führerschein für Senioren Angebote für jede Alters- und Berufsgruppe.

Das flexible System der Fahrschule Metz mit gleich vier Standorten und wöchentlichen Unterrichtsangeboten von Montag bis Donnerstag ermöglicht es zum Beispiel, alle theoretischen Inhalte in beliebiger Reihenfolge im persönlichen Wunschtempo abzulegen. Wir bieten ausreichend Möglichkeiten, um die Theorieprüfung im Schnelldurchlauf abzulegen und lassen zugleich jede Menge Spielraum für vielbeschäftigte Arbeitnehmer, die terminlich flexibel sein müssen.

Unsere Vorteile

  • Wir bieten einen flexiblen Theorie-Zeitplan an 4 Terminen pro Woche
  • Wir sind spezialisiert im Umgang mit nervösen, ängstlichen Fahrern
  • Wir bieten höchste Standards zu fairen, nachvollziehbaren Preisen
  • Wir verzichten auf versteckte Kosten, Lockangebote oder unnötige Extras
  • Wir ermöglichen den Führerschein ab 17
  • Wir bieten die Ausbildung auch in Englisch & Französisch
  • Wir sind routiniert im Umgang auch mit Senioren und älteren Fahrern

Für die Fahrstunden holen wir unsere Fahrschüler nach Absprache kostenlos zu Hause, an der Schule oder am Arbeitsplatz ab und bringen sie anschließend wieder zurück. Somit geht keinerlei wertvolle Zeit verloren. Zudem sind wir der Auffassung, dass eine moderne Fahrschule insbesondere rechtliche Aspekte des Straßenverkehrs praxisnah, gewissenhaft und dennoch kurzweilig vermitteln sollte.

Unsere Fahrlehrer und Mitarbeiter werden immer wieder für ihre sympathische, geduldige und verständnisvolle Art gelobt (zu den Bewertungen). Wir sind der festen Überzeugung, dass Lernen auch Spaß machen sollte!

Das Team der Fahrschule Metz

Die Mitarbeiter von Metz Fahrschulen zählen zu den erfahrensten Fahrlehrern im Rhein-Main-Gebiet und nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil, um in Sachen Technik, Sicherheit, Recht und Lehrmethoden stets auf dem neuesten Stand zu sein. Wir versuchen die Fahrstunden und Theorie-Einheiten möglichst effizient zu gestalten, ohne jedoch den Spaß außen vor zu lassen.

Peter Metz
Inhaber & Fahrlehrer
Tel.: 0172 6901244

Jeanette Fröhlich-Metz
Fahrlehrerin
Tel.: 0171 5330034

Sebastian Wölm
Fahrlehrer
Tel.: 0175 5900169

Michael Ammersmann
Fahrlehrer
Infos folgen in Kürze

Frank Smieskol
Fahrlehrer
Infos folgen in Kürze

Unsere Fahrschule wurde als Fahrschule Heinz Metz bereits 1982 als Familienunternehen in Frankfurt gegründet. Auch Peter Metz entschloss sich bereits in jungen Jahren, in die Fußstapfen seines Vaters Heinz zu treten und ebenfalls Fahrlehrer zu werden. Mittlerweile führt Peter Metz als Inhaber der Fahrschulen Metz das Unternehmen fort.

Er arbeitet dabei eng mit seiner Frau Jeanette Fröhlich-Metz (ebenfalls Fahrlehrerin) zusammen. Unser Betrieb blickt auf mehr als 35 Jahre Geschichte zurück, in denen wir bereits über 6000 Fahrschüler erfolgreich zum Führerschein verholfen haben. Wir sind damit eine der erfahrensten Fahrschulen im Rhein-Main-Gebiet. Zunächst betrieben wir Filialen in den Stadtteilen Höchst, Nied und Sindlingen. Mit der Übernahme einer Fahrschule in Zeilsheim sind wir nun auch mit einem vierten Standort in Frankfurt vertreten.

Du möchtest weitere Infos oder dich anmelden? Hier geht es zu unserem Kontaktformular!

Dein Weg zum Führerschein

Roadmap Metz Fahrschulen
Starte jetzt mit uns durch
Wir machen aus dir einen sicheren, selbstbewussten und gewissenhaften Fahrer.
  • B
  • BF17
  • BE
  • BF17E
  • Mofa
  • AM
  • A1
  • A2
  • A
B (Auto)
Autoführerschein in Frankfurt – Klasse B: ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3 500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind
BF17 (Begleitetes Fahren)
Führerschein mit 17 in Frankfurt (BF17): Begleitetes Fahren ab  17 Jahren. Bereits 6 Monate vor Vollendung deinem 17. Geburtstag kannst du dich bei der Fahrschule Metz in Frankfurt zur Fahrausbildung für die Klasse B oder BE anmelden.
BE (Anhänger)
Anhängerführerschein in Frankfurt (Klasse BE): Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers oder Sattelanhängers 3 500 kg nicht übersteigt.
BF17E (Anhänger)
Anhängerführerschein ab 17 in Frankfurt (Klasse BF17E): Wer bereits im Besitz einer Fahrerlaubnis für Begleitetes Fahren (B17) ist, kann bei uns den „Anhängerführerschein“ BF17E ebenfalls im Rahmen des begleiteten Fahrens absolvieren.
Mofa
Mofa-„Führerschein“ in Frankfurt (Klasse A): Für einspurige Fahrräder mit Hilfsmotor bis 25 km/h (Mofas) wird keine Fahrerlaubnis, sondern nur eine Prüfbescheinigung zum Führen von Mofas verlangt. Eine entsprechende Prüfung ist bei uns möglich.
AM (Moped)
Moped-Führerschein in Frankfurt (Klasse AM): Leichte zweirädrige Kleinkrafträder der Klasse L1e-B (Mopeds) mit bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h und einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³.
A1 (125 ccm)
125 ccm-Führerschein in Frankfurt (Klasse A1): Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm³ und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt.
A2 (48PS Motorrad)
A2-Führerschein in Frankfurt (bis 48 PS): Krafträder mit Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW abgeleitet ist und Verhältnis der Leistung zum Gewicht max. 0,2 kW/kg
A (Motorrad)
Motorrad-Führerschein in Frankfurt (Klasse A): Krafträder mit Hubraum von mehr als 50 cm³ oder bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h, auch mit Beiwagen.
Die METZ Fahrschulen in Frankfurt (Höchst, Sindlingen, Nied) bieten an ihren Standorten mit derzeit vier bestens ausgebildeten, erfahrenen Fahrlehrern die Führerschein-Ausbildung in den Klassen:
B, Bf17, BE, Bf17E, AM, A1, A2 und A sowie die Mofa-Prüfbescheinigung.